Marktforschung und Bedarfsanalyse
mit online Umfragen

Marktforschungsumfrage

Vorteile Marktforschungs-Umfragen mit easyfeedback:

CheckIntuitive Bedienung
CheckKeine Installation
CheckHochwertige Designvorlagen
CheckErgebnisse in Echtzeit
CheckVollumfängl. Feedback-System

Jetzt starten Umfrage Vorlagen

Schatten

Oftmals assoziieren wir mit dem Begriff „Marktforschung“ gleich teuer. Aber Marktforschung muss nicht teuer sein! Mittels online Marktforschung über Befragungen in Online-Umfragen steht ein Instrument bereit um schnell aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen – und das zu einem erschwinglichen Preis.
Marktforschung kann und sollte von jedem Unternehmen ein ständiger Begleiter in der Unternehmensentwicklung sein. Denn nur wer die Kundenbedürfnisse und den Markt kennt, kann sein Produkt oder Marke optimal auf die Bedürfnisse ausrichten.

Marktforschung ist nicht nur großen Konzernen vorbehalten. Jeder Bäcker, Apotheke oder Tankstelle sollte seine Kunden regelmäßig befragen und Marktforschung betreiben. Welches Produkt kommt besonders gut an? Welche Produkte wünschen sich die Kunden zusätzlich? Wo sehen Kunden Defizite: Service, Preis/Leistung, Angebotsvielfalt, mangelnde Werbung/Kommunikation?
Nur wenn Sie Ihre Kunden und potenziellen Kunden befragen lernen Sie den Markt kennen und können auf Entwicklungen reagieren. Nutzen Sie das "Echtzeit Feedback"-Umfragen und steigern Sie Ihren Geschäftserfolg.

Mit easyfeedback erhalten Sie ein Umfragetool mit dem Sie eigenständig Marktforschung betreiben können. Das klassische Interview oder die Telefonbefragung wird nun mittels einer Befragung über eine Online-Umfrage durchgeführt. Entweder 1:1 auf z.B. einem Tablet am PoS, bei ausgewählten Personen- und Kundenkreisen per E-Mail oder direkt über die Website. Dazu erstellen Sie einfach die Befragung mit den passenden Fragen und platzieren diese auf den einzelnen Seiten der Umfrage. Sobald Sie fertig sind, können Sie den Umfragelink an die Teilnehmer versenden, ihn auf ein mobiles Endgerät laden und als Marktforscher Ihre Umfrage starten oder diesen auf der Website einbinden.

Sie haben keinen Teilnehmerkreis oder möchten in der breiten Masse Ihr Produkt evaluieren? Dann haben Sie die Möglichkeit direkt über uns die passenden Teilnehmer zu finden. easyfeedback stellt neben dem Umfragetool auch Teilnehmer bereit. Sie definieren einfach die Zielgruppe und wir liefern Ihnen schnell und günstig repräsentative Ergebnisse.

Der große Vorteil ist die schnelle Durchführung bei geringen Kosten mit easyfeedback. In der Regel antworten 75 % der Teilnehmenden Personen innerhalb der ersten 3 Tage. Dadurch erhalten Sie in Kürze Ergebnisse zu den geplanten Maßnahmen. Noch schneller geht’s, wenn Sie direkt Vorort Ihre Teilnehmer befragen. Die automatische Darstellung der Ergebnisse zeigt Ihnen zudem sofort wo Sie stehen und wie viele bereits teilgenommen haben. Per Klick können Sie sich alle zusammen oder nach demografischen Daten gefiltert nur bestimmte Teilnehmer und deren Ergebnisse anzeigen lassen.
Die Ergebnisse werden Ihnen immer Live angezeigt. So erhalten Sie bereits während Ihrer Studie zum Produkt oder Marke erste Einblicke in die Ergebnisse.

Für wiederkehrende Befragungen können Sie Ihre erstellten Umfragen einfach als Vorlage abspeichern und diese erneut verwenden. Dies erleichtert Ihnen die Arbeit. Zudem halten wir Umfragevorlagen bereit mit denen Sie starten können. Mit easyfeedback steht alles bereit für eine Studie oder Marktforschung zu Ihrem Produkt und Marke.

Beispiele für Marktforschungsumfragen und welche Themen ein online Fragebogen haben kann:

Produkttest (Neue Produkteinführung und -weiterentwicklung)
Sie planen ein neues Produkt einzuführen oder an einem bestehenden Produkt eine Weiterentwicklung? Dann sollten Sie zuerst, bevor Sie Investitionen in die Entwicklung tätigen, an Ihren Kunden und potenziellen Kunden einen Test, sprich Marktforschung, durchführen. Dieser gibt Ihnen schnell Aufschluss ob Ihr Produkt auf positive Resonanz trifft und wie viel es den neuen Kunden Wert wäre. Durch eine Produktstudie können Sie im Vorfeld Bedürfnisse erkennen und sehen wie der Markt auf das neue Produkt reagieren würde.


Marketingstrategie
Eine Befragung eignet sich aber auch ideal für die Ausrichtung der Marketingstrategie. Mit gezielten Fragen zur Wahrnehmung und Positionierung der Marke erhalten Sie Feedback aus Kundensicht. Wie wird Ihre Marke wahrgenommen: hochwertig oder billig? Werden Sie jung & trendig oder altbacken & konservativ wahrgenommen? Stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis? Diese und andere Fragen geben Aufschluss über die eigene Positionierung und bilden den Grundstein für die Anpassung der Marketingstrategie.

Bedarfsanalyse bei Kunden
Ihr Geschäft läuft ganz gut vor sich hin. Eigentlich alles O.K., aber ist es wirklich so? Decken Sie den Bedarf bei Ihren Kunden oder sind dies nur diejenigen, die Ihnen treu bleiben? Welche Wünsche haben Ihre Kunden? Können Sie Ihr Produktportfolio für mehr Absatz erweitern? Müssen Sie Produkte einstellen, weil diese keiner kauft? Verlassen Sie sich nicht auf Ihr alleiniges Bauchgefühl. Ihre Meinung ist nur ein Blickwinkel. Betrachten Sie Ihr Geschäft von Außen aus Sicht der Kunden und optimieren Sie Ihr Produktportfolio.


Websiteanalyse
Ihre Website ist Ihr Geschäft. Wie in einem realen Geschäft gibt es auch hier Pfade und Wege, die der Besucher gehen soll um Produkte zu finden und zu kaufen. Aber werden diese auch gefunden? Erhält der Besucher genug Informationen zu den einzelnen Produkte um sie dann auch zu kaufen? Versprüht Ihre Website eigentlich genug Vertrauen (Trust) damit Kunden überhaupt kaufen? Auch im Internet spielt Marktforschung eine wichtige Rolle. Mit easyfeedback stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie eine Online-Umfrage auf Ihrer Website, bei Kaufabbruch oder nach dem Kauf einbinden können.

Daraus ergeben sich folgende Möglichkeiten und Ziele einer Marktforschungsumfrage:

Zusammenfassung Resultat

  • Bedarfsanalyse
  • Pre-Test neuer Produkte und Weiterentwicklungen
  • Marktanalyse und Marktsegmentierung
  • Strategische Ausrichtung der Marketingstrategie
  • Planen von Kampagnen
  • Messen des Bekanntheitsgrades
  • Kundenzufriedenheit ermitteln
  • Positionierung ermitteln
  • Preissensibilität der Zielgruppe
  • Verkäufe und Umsatz optimieren
  • Websiteanalyse
  • Kaufabbrüche verringern

Welche Punkte sind bei Marktforschungsumfragen zu beachten und wie wird der Fragebogen für eine Umfrage optimal aufgebaut?

Nachfolgend ein paar Tipps um eine Umfrage zu dem Thema „Online Marktforschung“ zu erstellen:

Check

Teilnehmergruppen:
Wenn Sie z.B. nur mit einem Tablet am PoS oder Messe stehen nutzen Sie einfach den normalen Umfragelink. Sollten Sie aber einen Fragebogen zur Marktforschung an unterschiedliche Gruppen verteilen, bietet es sich an für jede Gruppe einen Multi-Link zu erstellen. Der Vorteil hier ist, dass Sie jeden Multi-Link einzeln und somit jede Teilnehmergruppe einzeln in der Auswertung betrachten können. Zusätzlich und optional nutzen Sie bei einer Befragung über die Website, die dafür vorbereiteten Links. Diese lassen sich ebenfalls einzeln in den Ergebnissen betrachten.


Check

Demografische Daten:
Damit Sie am Ende der Befragung die Ergebnisse in demografische Merkmale clustern können, sollten Sie diese Daten erfragen. Auch, wenn nur als freiwillige Antwort, können Sie anhand der demografischen Merkmale, wie Geschlecht und Alter, ganz genau sehen, welche Zielgruppe wie auf Ihre Marktforschung reagiert. In der Auswertung können Sie dann, nach der Umfrage, die Ergebnisse nach diesen demografischen Merkmalen filtern und gegenüber legen.


Check

Selektieren der Teilnehmer:
Nicht jeder Teilnehmer ist ein potenzieller Kunde oder als Teilnehmer gewünscht von dem Sie wichtiges Feedback erwarten. Damit diese Teilnehmer nicht das Gesamtbild der Ergebnisse verfälschen, können und sollten Sie diese selektieren. Das Selektieren erreichen Sie über Filter/Sprünge innerhalb der Umfrage. So können Sie z.B. in der ersten Frage abfragen: „Kennen Sie das Produkt XY?“ Klickt der Teilnehmer auf „Ja“ geht für ihn die Umfrage weiter. Klickt der Teilnehmer auf „Nein“ können Sie ihn auf die vorletzte Seite springen lassen und dort nur noch demografische oder allgemeinen Fragen beantworten lassen. Durch Filter/Sprünge bei einer Frage selektieren Sie die Teilnehmer in relevante und nicht-relevante Feedbackgeber.


Check

Bewertungen, Abstufungen und Rankings nutzen:
Jeder Teilnehmer zählt in Ihrer Studie. Dementsprechend auch jedes Feedback. Vergeuden Sie dies nicht durch zu allgemeine Fragen. Allgemeine Fragen ergeben auch nur allgemeine Antworten. Nutzen Sie Bewertungen, Abstufungen und Rankings um von Ihren Teilnehmern genau zu erfahren, was Ihnen am Produkt am besten gefällt, welchen Preis sie bereit sind zu zahlen oder welche Eigenschaften des Produktes ihnen wichtiger sind. Am Ende können Sie dann genau sehen für welchen Preis und welche Leistung es welchen Markt gibt.


Check

Datenschutz:
Wie bei jeder Befragung spielt der Datenschutz auch hier eine wichtige Rolle. Alle Umfragen von easyfeedback sind standardmäßig mit dem SSL-Verschlüsselungsverfahren gesichert. Dadurch geben wir Ihnen und den Befragten zu jeder Zeit maximale Sicherheit. Ebenfalls ist das Umfragetool, wo Sie den Fragebogen zur Umfrage aufbauen, mit dem SSL-Verschlüsselungsverfahren gesichert. Zusätzlich bieten wir jedem Kunden einen kostenlosen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung an. Über unseren Datenschutz und das Sie jeder Zeit Herr Ihrer Daten sind, können Sie sich hier informieren: Datenschutzerklärung verständlich >

Wir wissen um die sensiblen Daten, die bei Umfragen gesammelt werden. Daher geben wir Ihnen nach den deutschen Datenschutzbestimmungen bei Ihrer Marktforschungsumfrage und weiteren Umfragen maximalen Schutz.


Das Konzept und die Festlegung der Ziele ist der erste Schritt. Planen Sie Marktforschungsumfragen sorgfältig, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.