Warum Mitarbeiter online befragen?

Warum Mitarbeiter online befragen?

Wir alle benötigen Feedback – ob im Privaten oder beruflich. Ob als Angestellter oder als Geschäftsführer. Ohne Feedback können wir uns nicht messen und Entscheidungen nur aus unserem Bauch heraus treffen.

Um Feedback einzuholen gibt es viele Möglichkeiten: Persönliche Einzelgespräche, Papierfragebogen, Feedback-Karten, Abstimmungen auf Versammlungen, etc. In allen Fällen, muss am Ende das Feedback zusammengetragen und ausgewertet werden, um aus den einzelnen Umfrage-Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung Handlungen abzuleiten. 

Wenn Sie ohne ein digitales System, wie einem Online-Umfragetool, die Mitarbeiterbefragungen durchführen, müssen Sie die Ergebnisse händisch in Excel oder einem ähnlichen Programm zusammentragen. Auf Basis der händischen Eingaben erstellen Sie dann Berechnungen und Diagramme für die Präsentation der Ergebnisse. 

easyfeedback nimmt Ihnen diesen Prozess komplett ab. Von der automatischen E-Mail-Einladung bis zur Auswertung in Echtzeit. Mit einem Tool, wie easyfeedback, sparen Sie wertvolle Zeit und können früher mit den Ergebnissen Maßnahmen einleiten.

Zudem reduzieren bzw. minimieren Sie die Fehlerquellen und erhöhen die Datenqualität Ihrer Ergebnisse.

Unterschiedliche Mechanismen erlauben Ihnen die Mitarbeiter komplett anonym, teil-personalisiert oder voll-personalisiert durchzuführen. Die Entscheidung liegt bei Ihnen – mit einem Knopfdruck erhalten Sie bei easyfeedback die Sicherheit.

Nicht immer lässt sich eine Mitarbeiterbefragung komplett online durchführen. Gerade in Produktionsbetrieben haben viele Mitarbeiter keine eigene E-Mail-Adresse, oder aufgrund Ihres Tätigkeitsfeldes keinen direkten Zugang zu einem PC.

In diesem Fall wird man die Einladungen zur Mitarbeiterbefragung in einem Hybrid-Modell unterteilen: eigener Desktop-Rechner, bereitgestellter Desktop-Rechner/Tablet, eigenes mobiles Device (Smartphone) oder Papierbögen. 

Die Kombination von verschiedenen Einladungsoptionen kann in easyfeedback beliebig kombiniert werden. Vorteil: Sie erhalten sogar auf Wunsch pro Einladungsoption eine separate Auswertung und können die Ergebnisse miteinander vergleichen.

Wie Sie die Akzeptanz für Mitarbeiterbefragungen herstellen (2/9)

Erstellen Sie jetzt Ihren Fragebogen

Umfrage erstellen