Survey Logo

Forecast 2022



Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

das Jahr 2021 schreitet mit Riesenschritten voran und der 1. Januar 2022, an dem die aktive Nutzungspflicht des elektronischen Rechtsverkehrs für professionelle NutzerInnen in Kraft tritt, rückt immer näher. Um optimal auf diese Umstellung vorbereitet zu sein, prüft die BRAK in Abstimmung mit ihrem technischen Dienstleister, ob noch Anpassungen – etwa in der notwendigen technischen Infrastruktur erforderlich – sind. Daher bitten wir Sie, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und an unserer Umfrage zu den Datenmengen, die ab 2022 zu erwarten sind, teilzunehmen (siehe hierzu auch den beA-Newsletter 1/2021). Wir interessieren uns z.B. dafür, wie oft Sie Ihr beA nutzen, wie viele Nachrichten Sie pro Klageverfahren versenden und welche Art von Internetanschluss Sie nutzen. Ihre Antworten helfen uns dabei, das beA weiter zu verbessern. Ihre Teilnahme ist selbstverständlich anonym.

Für Ihre Mühe im Voraus vielen Dank!
Bleiben Sie gesund!